Drucken

Versandkosten

Versandkosten Übersicht

Versandkosten*, nach Gewicht gestaffelt
*inkl. MwSt.
von  bis   
Paketdienst DE 9,50 €    versandkostenfrei  ab 100,00 € 
Stückgut DE 65,45 €    versandkostenfrei  ab 892,50 € 
Paketdienst EURO 1 14,80 €  28,90 €   
Paketdienst EURO 2 18,90 €  36,80 €   
Paketdienst WELT 1 76,16 €  141,61 €   
Paketdienst WELT 2 76,16 €  141,61 €   
Paketdienst WELT 3 98,53 €  195,16 €   
Paketdienst WELT 4 98,53 €  287,98 €   
Paketdienst WELT 5 185,64 €  505,75 €   
Abholung ab Werk 0,00 €  0,00 €   
       
Spezielle Versandkosten** innerhalb Deutschlands
** zzgl. MwSt (nur B2B)
     
Paketdienst DE B2B 9,50 €  9,50 €  versandkostenfrei  ab 250,00 € 
Direktlieferung DE B2B 14,80 €  14,80 €   
Direktlieferung Stückgut DE B2B ab 80,00 €     

Hinweis:
nach Ihrer Anmeldung im Shop mit Ihrer Adresse werden im Warenkorb grundsätzlich die für Ihre Region relevanten Versandkosten zur Auswahl angezeigt. 

 

Lieferung

Soweit in der Artikelbeschreibung keine andere Frist angegeben ist, erfolgt der Versand der Ware in Deutschland innerhalb von 1-2 Tagen (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt des Geldeingangs). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen kein Versand und keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie per E-Mail über die Bereitstellung der Ware und die Abholmöglichkeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Hinweis zur Lieferung über Spedition

  • Beim Öffnen der Verpackung vorsichtig vorgehen (keine scharfen Werkzeuge verwenden!), damit der Inhalt nicht beschädigt wird.
  • Die Qualität der Produkte wird vor Versand durch eine Fotostrecke dokumentiert.

Lieferbedingungen für Aquarienanlagen

  • Alle Aquarienlieferungen erfolgen bis zur Bordsteinkante an einen zugänglichen Ort, an dem die Spedition entladen kann.
  • Die Lieferung erfolgt über einen LKW mit Hebebühne; an Standorte mit unzureichendem Zugang wird nicht ausgeliefert. In diesen Fällen muss die Lieferung an eine geeignete und vorab vereinbarte Lieferadresse erfolgen, für die die mögliche Zustellung per LKW sicherzustellen ist. Lieferungen an Endkunden werden durch die Spedition telefonisch avisiert. Dabei kann keine präzise Lieferzeit angegeben werden, diese liegt in der Regel zwischen 8 und 18 Uhr.
  • Jegliche Lieferungen, die aufgrund des Kunden, der nicht in der angegebenen Zeit anwesend war, oder dem das Handling des Aquariums nicht möglich war, werden in vollem Umfang in Rechnung gestellt. Alle anfallenden Sonderkosten wegen Nichteinhaltung des Termins durch den Endkunden oder andere Ablieferhindernisse gehen zu Lasten des Bestellers.
  • Die Auslieferung erfolgt durch einen Logistikpartner (Drittanbieter), daher ist GIESEMANN weder verantwortlich für verspätete Lieferungen, noch wird eine Entschädigung für verspätete Lieferungen gewährt.
  • Die angelieferte Ware muss sofort auf eventuelle Transportschäden überprüft werden. Mit Leistung der Unterschrift beim Fahrer wird die ordnungsgemäße Anlieferung in einem einwandfreien Zustand der Ware bescheinigt. Sobald die Lieferung angenommen und unterschrieben wurde, kann im Nachhinein keine Haftung für Transportschäden mehr übernommen werden. Bitte kontrollieren Sie die Ware daher bei Ankunft in Gegenwart des Fahrers (auspacken) und vor der Unterzeichnung sorgfältig! Bei evtl. Beschädigungen verweigern Sie unbedingt die Annahme. Unkontrolliert zu unterschreiben ist nicht statthaft. Später gemeldete Schäden können wegen der Beweislast nicht anerkannt werden, auch dann nicht wenn die Annahme unter Vorbehalt erfolgt. Wir verweisen auf die ADSP und HGB.